Since 1997

KING OF THE LAKE 2019 | Portalban

21-22.09.2019

Kitefoil – Wakeboard – SUP – Concerts – Vide Grenier
Venez nombreux, on vous attend pour un weekend fun !

Kitefoil – Wakeboard – SUP – Konzerte – Kite-Flohmi
Ein Wochenende aus Liebe zum Wasser wartet auf euch!

See you there - @King of the Lake

Plus d’infos / Mehr Informationen :
https://www.swisskite.ch/king-of-the-lake-2019

KOTL Flyer.jpg

Medienmitteilung: Neuer Vorstand der Swiss Kitesailing Association

An der letzten Mitgliederversammlung der Swiss Kitesailing Association («SKA»), der Schweizer Dachverband der Kitesurfer, wurden neue Vorstandsmitglieder gewählt. Kitesurfen ist ab 2024 eine von zehn Olympischen Segelklassen und die SKA möchte mit dem neuen Vorstand ihre Verantwortung als Mitglied von Swiss Sailing und von International Kitesailing Association noch stärker wahrnehmen.


Die SKA, gegründet 1997 in Silvaplana, ist Mitglied von Swiss Sailing, dem Schweizer Dachverband des Segelsportes, und von International Kiteboarding Association («IKA»), dem Internationalen Dachverband des Kitesurfens. Das spektakuläre Foil-Kitesurfen ist an den Olympischen Sommerspielen 2024 in Frankreich zum ersten Mal eine von zehn Olympischen Segeldisziplinen und geniesst so innerhalb der Segelsportarten eine immer höhere Priorität.


An der letzten Mitgliederversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt und die SKA möchte mit dem neuen Vorstand die Zusammenarbeit mit Swiss Sailing verstärken. Swiss Sailing ist Mitglied bei Swiss Olympic und mit der Swiss Sailing Team AG verantwortlich für die Olympische Nachwuchsförderung im Segelsport.


Haupttätigkeiten der SKA sind unter anderem:

  • Vergabe von Lizenzen für Schweizer Wettkampfkiter (Wasser, Schnee, Land)

  • Organisation von Wettkämpfen (u.a. Swiss Snowkite Tour)

  • Nachwuchsförderung


Der Vorstand der SKA besteht neu aus

  • Daniel Rey (Präsident)

  • Marc Vessaz (Vizepräsident)

  • Gian Güller (Kassier und Sekretariat)

  • Sam Vogel (Jugendförderung)

  • Wenke Soetebeer (Swiss Snowkite Tour)

  • Jörg Lammerskitten (Buggy und Landkiten)

 

Über die Vorstandsmitglieder
Daniel Rey, Unternehmensberater bei Wineus AG und Vater zweier Kinder, kitet seit 1999, wurde sechsmal Schweizer Meister und ist als Mitglied von DIRT Regattaclub immer noch aktiver Wettkampfkiter. Marc Vessaz, Beratung und Verkauf bei LAVORENT SA, kitet seit 2013, Vater dreier Kinder und Organisator der Kitesurf Schweizer Meisterschaft «King of the Lake» am Neuenburgersee. Gian Güler, Ingenieur, kitet seit 2016 und auch Kassier bei Kitesurf Club Schweiz. Sam Vogel, Ingenieur und Vater zweier Kinder, kitet seit 2010 und Ansprechpartner für die Jugend. Wenke Soetebeer, Event Managerin, kitet seit 2009 und organisiert die Swiss Snowkite Tour. Jörg Lammerskitten, Werklehrer, Vater zweier Kinder, kitet seit 1999, während vieler Jahren Buggy-Regattasegler, Snowkite Snowboardweltmeister 2011, im Vorstand der SKA
seit 2006 und verantwortlich für Kitebuggy und Landkiter.


Kontakt für Rückfragen: praesident@sksa.ch, Tel: 079 698 54 88