• +41 (0)44 508 74 57
  • Swiss Kitesailing Association, 7513 Silvaplana
Slide background

Die Swiss Kitesailing Association (SKA) ist der

Schweizer Verband für Kitesailer (Drachensegler)

Slide background

Die Swiss Kitesailing Association (SKA) ist der

Schweizer Verband für Kitesailer (Drachensegler)

Slide background

Die Swiss Kitesailing Association (SKA) ist der

Schweizer Verband für Kitesailer (Drachensegler)

Slide background

Die Swiss Kitesailing Association (SKA) ist der

Schweizer Verband für Kitesailer (Drachensegler)

Slide background

Die Swiss Kitesailing Association (SKA) ist der

Schweizer Verband für Kitesailer (Drachensegler)

Slide background

Die Swiss Kitesailing Association (SKA) ist der

Schweizer Verband für Kitesailer (Drachensegler)

Slide background

Die Swiss Kitesailing Association (SKA) ist der

Schweizer Verband für Kitesailer (Drachensegler)

Slide background

Die Swiss Kitesailing Association (SKA) ist der

Schweizer Verband für Kitesailer (Drachensegler)

Slide background

Die Swiss Kitesailing Association (SKA) ist der

Schweizer Verband für Kitesailer (Drachensegler)

Slide background

Die Swiss Kitesailing Association (SKA) ist der

Schweizer Verband für Kitesailer (Drachensegler)

Slide background

Die Swiss Kitesailing Association (SKA) ist der

Schweizer Verband für Kitesailer (Drachensegler)

Slide background

Die Swiss Kitesailing Association (SKA) ist der

Schweizer Verband für Kitesailer (Drachensegler)

Über uns

Die Swiss Kitesailing Association (SKA) ist der Schweizer Verband für Kitesailer (Drachensegler). Die SKA wurde 1997 gegründet und ist heute Mitglied der International Kiteboarding Association, der Kitebuggy Association International sowie von Swiss Sailing. Die SKA ist selbstlos tätig. Ihr Zweck ist die Förderung des Kitesailings in all seinen Facetten:
  • Kitesurfen
  • Buggykiten
  • Snowkiten
  • Kitelandboarden

Zweck

Die wesentlichen Aufgaben der SKA sind:

  • Förderung des Wettkampfsportes zur Sicherstellung einer Schweizer Vertretung im Kitesurfen an den Olympischen Sommerspielen

  • eine gute Grundlage für die rasante Entwicklung des Sportes sicherstellen

  • das Austauschen von Informationen, Erfahrungen und Terminen nationaler und internationaler Veranstaltungen

  • die Organisation und Unterstützung von Meetings, Wettbewerben, Ausstellungen

  • die Koordination und Ausschreibung der einzelnen Wettbewerbe und die Bekanntmachung der Resultate

  • die Festlegung und Durchsetzung eines einheitlichen Rennreglementes

  • Verhandlungen mit Behörden

  • Herstellung und Pflege von Kontakten, sowie die Zusammenarbeit mit Vereinen, Verbänden und Gesellschaften

  • Öffentlichkeitsarbeit

Vorstand

Daniel Rey
Daniel ReyPräsident / Medien
Gian Güler
Gian GülerFinanzen / Sekretariat
Samuel Vogel
Samuel VogelJugendförderung
Marc Vessaz
Marc VessazVizepräsident / Betreuer Kitesurfen
Wenke Soetebeer
Wenke SoetebeerSnowkite Tour / Betreuerin Snowkiten
Jörg Lammerskitten
Jörg LammerskittenBetreuer Buggy- & Landkiten

Struktur Segelsport-Verbände

Die Organisationsstruktur der Segelsport-Verbände ist auf drei Ebenen (regional, national und internationale) aufgeteilt. Die nachfolgende Abbildung zeigt eine Übersicht der Ebenen und der Zuständigkeiten aller Organisationen.
struktur.png

Statuten

Die Statuten der Swiss Kitesailing Association (SKA) findest du hier: